Straffung - Mesotherapie

Vor über 50 Jahren in Frankreich entwickelt, findet diese sanfte Therapie seit einiger Zeit immer mehr Zuspruch und Anwendung in Deutschland.

Mesotherapie / Straffung

    Erreichbare Ergebnisse sind:

  • Aufhellung und Duchblutungsförderung der Haut - Verbesserung des Teints
  • Straffung der Haut, Lift-Effekt
  • Verbesserung der oberflächlichen Hautreliefs, besonders bei feinen Fältchen
  • Verbesserung bei Cellulite
  •  

    Mittels Mikroinjektionen von speziell zusammengestellten, biologisch wirksamen Substanzen werden der Haut fehlende Nährstoffkomplexe und Vitamine, kombiniert mit Hyaluronsäure zugeführt.
    Besonders für flächenhafte Behandlungen von Gesicht, Hals und Dekoltee ist diese inzwischen wissenschaftlich bewiesene und von führenden Spezialisten empfohlene Methode geeignet.

    Die ästhetische Mesotherapie ist eine sanfte Methode ohne chirurgischen Eingriff, die auch in der Lage ist, dauerhaft und schonend überflüssigen Fettdepots und das "Orangenhaut-Bild" zu eliminieren.

    Manuell oder mit der wesentlich genaueren und schmerzarmen Injektionspistole erfolgen zahlreiche Mikroinjektionen genau an den Stellen, wo die Defizite am größten sind. Zusätzlich stimuliert die Behandlung die Kollagenneubildung und damit die Straffung der Haut.

    Die Therapie ist seriell geplant. Anfangs in 2 Wochen- bis Monatsabstand und nach ca. 5 Behandlungen halbjährliche Auffrischungen. Nebenwirkungen sind bei der oberflächlichen Behandlung eher selten. Allerdings können, wie bei jeder Injektionsbehandlung, kleinere Blutergüsse auftreten.

  • Bauch, Beine, Po

    Bauchdeckenplastik Nach Gewichtsreduktion bleibt wegen fehlender Elastizität und, vor allem im zunehmenden Lebensalter, verringerter Rückbildungsfähigkeit der Haut und des Unterhautgewebes „Hülle“ am Bauch zurück. Dies führt zur Entstehung einer so genannten Fettschürze. Das gleiche Bild kann auch nach Schwangerschaft oder bei familiär bedingter Bindegewebsschwäche auftreten. Die Haut im Unterbauch rutscht über die Muskulatur nach unten und hängt über.

    Weiterlesen...  
  • Brust & Dekoltee

    Brustkorrektur Form und Größe der „idealen“ Brust werden sehr unterschiedlich beurteilt und vor allem die Abweichung von dieser Vorstellung kann für viele Frauen ein ästhetisches Problem darstellen. Die Übereinstimmung von persönlichem Wunsch und einer der Figur angemessenen Größe und Form der Brust ist für ein zufrieden stellendes Operationsergebnis sehr wichtig.

    Weiterlesen...  
  • Gesicht

    Im Verlaufe unseres Lebens verändert sich das Gesicht kontinuierlich. Dabei sind vor allem drei Prozesse auffällig. Entstehen von Falten durch ausgeprägte Mimik – Lachen, Konzentration, Stress Nachlassen der Elastizität (Elastose) mit Absinken der Haut nach unten Verschwinden von Fettpolstern im Schläfen und Wangenbereich

    Weiterlesen...

Ansprechpartner

immo seidel


:

Dr. med. Immo Seidel Facharzt f. Chirurgie Aesthetik Praxis in der Praxisklinik Chirurgie 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 015205455100